Impressionen

 

 

Unsere hervorragenden Weinbergslagen in Filzen und Kanzem sind zu 100% mit Riesling bestockt - woraus ein ausgewähltes Angebot an feinen Weinen in verschiedenen Ausbaustufen hervorgeht. Ein Teil unserer Rieslingtrauben wird zu Sekt verarbeitet.

Wir verwenden ausschließlich Naturkorken, weil:  Lagerfähige Weine sind mit einem Naturkorken verschlossen!

Lagerfähige Weine sind alle mit einem Naturkorken verschlossen. Auch das ist ein Preisfaktor, denn das Naturprodukt Kork ist knapp und teuer. Dieser traditionelle Verschluss ermöglicht die weitere Reifung in der Flasche, denn durch die Poren des Korks kann der Wein weiter atmen, die minimale Sauerstoff Zufuhr lässt die Tannine immer weicher und geschmeidiger werden, die Säure baut langsam ab, wird rund und cremig, es harmonisieren sich alle Aromastoffe, alles wird in sich stimmiger und es entsteht eine gewisse Tiefe, die man riechen und schmecken kann. Die Fruchtaromen, die im jungen Wein nach frisch gepflücktem Obst riechen, reifen ebenfalls mit, es duftet eher nach getrockneten, kandierten oder eingekochten Früchten. Diese Weine sollten liegend gelagert werden. Sehr wichtig für die richtige Lagerung ist ein geruchsneutraler, dunkler Ort und konstante Temperaturen, um die 10 bis 15 Grad Celsius.

Junge Weine, Qualitäts- oder Prädikatsweine, die nicht zur langen Lagerung vorbestimmt sind, verfügen sicherlich über eine hohe Qualität, haben aber ihre optimale Trinkreife eben schon früh erreicht. Die Weine werden mit Schraubverschluss oder mit Glasverschluss verschlossen.  Diese Verschlüsse sind dicht, es findet keine Mikrooxidation wie beim Korkverschluss statt, die Weine sind bereits trinkfertig. Sie können aber durchaus zwei bis vier Jahre stehend gelagert werden. Auch hier ist ein dunkler Ort mit konstanter Temperatur wichtig. Wenn sie sich einen großen Wein mit Lagerpotenzial kaufen wollen, empfehlen wir immer eine persönliche Beratung, denn das ist bei diesem Kauf enorm wichtig. Die Weine mit den Jahrgängen der Hochzeit, Geburtsjahren der Kinder, oder einem anderen für Sie wichtigen Anlass können dann mit großer Freude in 18 oder 20 Jahren genossen werden. (Quelle: Bremer Weinkolleg) 

 

Folgende Weine sind zur Zeit im Angebot und können bestellt werden. Gerne können Sie uns Ihren Bestellwunsch per Mail oder telefonisch zukommen lassen, bitte achten Sie bei der Gesamtanzahl darauf, dass wir in 6er-/12er- und 18er-Kartons abpacken und verschicken. 

Bei Neukunden bitten wir um Vorkasse

Alle Flaschen haben einen Inhalt von 0,75 Liter, wenn nicht anders angegeben.

Unsere Weine zur Auswahl

Bestellnr. 1

2018er Filzener Urbelt

Riesling Qualitätswein
trocken
Alc. 12,5%  * RS. 8,0 g/l

€ 6,90 (1L=9,20€)

Bestellnr. 2

2016er Kanzemer Altenberg

Riesling Hochgewächs
trocken
Alc. 12,4%  * RS. 4,6 g/l                  

€ 6,90 (1L=9,20 €)

Bestellnr. 3

2018er Landwein

Riesling 
trocken
Alc. 11,5%  * RS. 1,2 g/l

€ 5,90 (1L=7,87 €)

Bestellnr. 4

2012er Kanzemer Altenberg

Riesling Hochgewächs
trocken
Alc. 12,0%  * RS. 2,3 g/l                  

€ 6,90 (1L=6,90 €)

Bestellnr. 5

2016er Filzener Urbelt

Riesling Hochgewächs
edelsüß
Alc. 8,8%  * RS. 69,0 g/l

€ 8,90 (1L=11,87€)

Bestellnr. 6

Wein aus der Schatzkammer

2009er Filzener Urbelt           

Riesling Hochgewächs
feinherb
Alc. 12,0%  * RS. 17,0 g/l                  

€ 7,90 (1L=10,53 €)

Bestellnr. 7

Wein aus der Schatzkammer

2002 Filzener Unterberg

Riesling Auslese
edelsüß
Alc. 9,0% Rs. 41,0 g/l              

€ 8,90 (1L=11,87 €)

Bestellnr. 8

Sekt

Saar-Riesling Winzersekt     

Klassische Flaschengärung
Brut
handgerüttelt                  

€ 10,00 (1L=13,33 €)

Weinpreisliste 2019

Unsere Weinpreisliste für 2019   

 

Weinpreisliste

Unsere Weinpreisliste für 2019

Alle Weine enthalten Sulfite | Preise ohne Versandkosten | Versandkosten innerhalb Deutschlands 7,50 € oder nach Angebot | MwSt. enthalten